Elementarschadensanierung

Fachgerechte Sanierung bei Schäden durch Naturereignisse

Entfesselte Naturgewalten

Elementarschäden entstehen durch Naturereignisse. Das kann je nach Gebiet eine Überschwemmung, Hochwasser, ein Erdfall oder Erdrutsch, ein Erdbeben, Schneedruck oder eine Lawine, eventuell auch ein Blitzschlag oder Starkregen sein. Elementarschäden sind gewöhnlich Kumulschäden, also Schäden, die von nur einem Ereignis ausgehen, aber viele Menschen betreffen.

Wenn ein solches Naturereignis seine Spuren hinterlassen hat, stehen die Betroffenen manchmal vor den Trümmern ihrer Existenz. Beispielsweise hat das Hochwasser den Keller und das Erdgeschoss überflutet. Oder ein Sturm hat das Dach abgedeckt, eine Lawine hat das Haus beschädigt, ein Erdrutsch den Schlamm bis in das Wohnzimmer getragen.

Die Bewohner müssen in diesen Fällen ihr Haus verlassen, weil es gewöhnlich nicht mehr bewohnbar ist. Die Bewertung und Sanierung der Schäden sollte möglichst bald erfolgen, um Folgeschäden zu verhindern und damit die Bewohner so schnell wie möglich in ihr Zuhause zurück kehren können.

Wir für Sie

Unsere kostenlose 0800-Servicenummer ist immer erreichbar, 24 Stunden am Tag an sieben Tagen in der Woche. Bei Bedarf handeln wir sofort und ergreifen Maßnahmen die verhindern, dass Folgeschäden entstehen und beseitigen Zustände, die eine Gefahr darstellen.

Häufig sind die Schäden an den Gebäuden und dem Inventar aber reparabel. Damit die Gebäude bald wieder bewohnbar sind, bietet SERVSAN auch die Bewertung und Sanierung von Elementarschäden an. Falls das Inventar nicht gerettet werden kann, entsorgen wir es fachgerecht. Im Anschluss beginnen wir mit der Sanierung und Wiederherstellung. Auch zahlreiche Gewerke, wie Maler-, Fliesen- und Trockenbauarbeiten bieten wir an.

Wir sind für Sie da.

365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr.

0800 0 772424

Unsere Leistungen

SERVSAN dokumentiert, entsorgt, setzt instand und übergibt dem Kunden sein Zuhause abschließend in einem Zustand, der durch nichts mehr an den entstandenen Elementarschaden erinnert.

Sofortmaßnahmen

zur Gefahrenabwendung und zur Vermeidung von Folgeschäden

Dokumentation

der Schäden in Wort und Bild

Entsorgung

Fachgerechte Entsorgung

Desinfektion und vorbeugende Maßnahmen

damit Krankheitserreger keinen Nährboden finden

Geruchsneutralisation

gegen unangenehme Gerüche

Sanierung

der entstandenen Schäden

Wiederherstellung

Wiederaufbau oder Erneuerung durch verschiedene Gewerke

Schreiben Sie uns

Neues Feld

1 + 9 =

Rufen Sie uns an

0800 0 772424

365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr.

Ehlvershof 35, 30419 Hannover